25 Jahre Boule in Viersen

Seit nun 25 Jahren wird in Viersen Boule gespielt. Ein willkommener Anlass für uns zu feiern und so stand unser diesjähriges Sommerfest am Samstag 7.9. mit Mitgliedern und Freunden des VPC ganz im Zeichen dieses schönen Jubiläums.

Ca. 60 Mitglieder, ehemalige Mitglieder und Honoratioren durften wir auf unserem Gelände begrüssen. Besonders gefreut hat uns der Besuch von Frau Bürgermeisterin Anemüller, die es sich nehmen lies mit ein paar Grussworten an die nun schon 25 jährige Tradition des Boulesportes in Viersen zu erinnern. Dankeschön Frau Anemüller für ihren Besuch ! Wir konnten uns auch persönlich vor Ort nochmals bei Frau Barbara Jahnke vom Kreissportbund und Herrn Grefkes vom Stadtsportverband bedanken, ohne deren Hilfe wir unser heutiges Jubiläum nicht auf unserem über die Grenzen des Kreises Viersen hinaus bekannten Bouledrome, hätten feiern können. Einen ganz besonderen Ehrengast freuen wir uns an dieser Stelle ebenfalls erwähnen zu dürfen. Trotz der frühen Stunde hatte es sich  Utz Hannig der Vorsitzende des NRW Petanque Verbandes nicht nehmen lassen einige Grussworte des Verbandes zu üerbringen. Vielen Dank Utz für Deinen Besuch.

Im Anschluss an viele Reden und Begrüssungen, taten wir, was wir hier eigentlich immer tun. Boule spielen. Unser Freund Oliver hatte sich ein neues Verfahren ausgedacht, mit dem wir Profis zu Nichtprofis zulosen konnten und so spielten wir noch ein schönes Turnier, bei wieder Erwarten grossartigem Wetter.

Ein wirklich schönes Sommerfest ging gegen 19 Uhr zu Ende. Hier einige Impressionen vom Sommerfest

Einen Rückblick auf die Anfänge unseres Sportes in Viersen findet sich hier

 

Der Viersener Petanque Club

Highlight im Endspiel der Trophee des Dames :

Die Ergebnisse der Trophee des Dames finden sich unter Trophee 2019..

 

Der Viersener Petanque Club ist ein gemeinnütziger Sportverein, der  Petanque – oft als Boule bezeichnet – als Freizeit- und Wettkampfsport betreibt. Wir sehen unsere Aufgabe in der Ausübung, Förderung und Pflege des Petanquesports, sowie der Jugendarbeit.

Petanque ist ein urspünglich in Frankreich beheimatetes Spiel mit Eisenkugeln, bei dem die jeweilige Mannschaft zum Ziel hat, näher als der Gegner an eine kleine hölzerne Zielkugel zu gelangen.

Petanque ist ein geselliger Sport mit einfachen Regeln, bei dem besonders Geschicklichkeit, Konzentration und Präzision,aber auch taktisches Geschick, mannschaftliche Geschlossenheit und Ausdauer gefragt sind.

Mit Mannschaften bis hin zur Regionalliga NRW, sowie Spieler im Jugendkader NRW und im Jugendnationalkader Deutschland, kann der VPC auf beachtliche sportliche Erfolge verweisen.

Der VPC bietet regelmässige Spiel- und Traningszeiten jeweils Mittwochs und Freitags ab ca. 16:30 Uhr in unserem Boulodrome in Beberich an.

Der Petanquesport erfreut sich immer grösseren Zuspruchs in Deutschland. Hierbei spielt sicherlich auch die hohe Integrationskraft des Spieles eine grosse Rolle.  Jeder kann sofort mitspielen. Dies gilt für jedes Alter von  8 bis 80 und darüber.

Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Kontaktanschrift findet sich unter dem Menüpunkt Kontakte.

Christian Paffrath, 1. Vorsitzender des Viersener Petanque Clubs und offizieller Trainer des Deutschen Petanque Verbandes, Februar 2019