Willkommen beim Viersener Petanque Club

Ligabetrieb erster Spieltag

Zum ersten Mal tritt Viersen dieses Jahr mit 4 Mannschaften im Ligabetrieb an. 2 komplett neue Mannschaften starten in der Kreisliga und  nahezu identisch besetzt im Vergleich zum Vorjahr starten wir  in der Bezirksklasse und der Bezirksliga.

Mit einem 3:2 und 60:30 Punktesieg gewinnt unsere erste Mansnchaft in Tönisvorst in der Bezirksliga die erste Begegnung gegen Goch PF1. Ein guter Start, der jedoch leider durch die 2:3 Begegnung gegen Gerresheim 1 bei nur einem Punkt Differenz getrübt wurde. Platz 5 für Viersen 1.

Ähnlich erging es unserer 2. Mannschaft in der Bezirksklasse in Krefeld. Nach einem schönen Sieg gegen eine erwartungsgemäss starke Krefeld SuS 1, musste die Begegnung gegen Krefeld BC leider abgegeben werden.

Nicht ganz soviel Glück war unserer 3. Mannschaft beschienen. Nach einem 1:1 Stand nach den Tripletten und trotz hoher Motivation ging die Begegnung doch mit 2:3 Spielen an Kleve. Die darauffolgende Begegnung gegen Tönisvorst musste dann auch noch mit 1:4 abgegeben werden. Platz 5 für Viersen 3.

Gleich am Anfang traf die 4. Mannschaft in Kaarst auf Krefeld SuS 2. Nach einem 1:1 Stand nach den Tripletten konnte durch 2 gewonnene Doublette, die Begegnung für den VPC entschieden werden. Die nachfolgende Begegnung gegen Pont 2 ging dann kalr 4:1 an den VPC, so dass die neue Mannschaft Viersen 4 mit zwei gewonnenen Begegnungen in die Liga gestartet ist. Platz 2 für Viersen 4.

 

PC Viersen gewinnt die GRENZLANDLIGA 2016/2017

Im Oktober 2016 startete die Grenzlandliga, die schon seit einigen Jahren in Venlo gespielt wird. Es gingen acht Teams aus dem Grenzland an den Start. Vereine wie die Boulefreunde Pont, BC Krefeld, Breetanque Maasbree und der PC Venlo mit 4 Teams nahmen dieses Jahr teil. Über die acht Spieltage konnte sich der VPC Viersen mit 15 Punkten und 41 gewonnen Partien am Ende durchsetzten. Der letzte Spieltag hatte es dennoch in sich.  Hier konnten noch drei Teams den Titel holen, Breetanque, PC Venlo 4 und der VPC Viersen. Am Ende hatten wir trotz einer 4:5 Niederlage die Nase vorn weil Breetanque mit 2:7 gegen den späteren 2. PC Venlo 4 verloren hatte. Damit reichte der Punkt den man bei einem 4:5 bekommt aus um zum vierten mal hintereinander den Grenzland Pott nach Viersen zu holen.

Vielen Dank an mein Team für die tolle Leistung

Paffi (Hans-Christian Paffrath)

Viersen besiegt BC Krefeld in der Cadrage und zieht in die 1. Runde des BPV-Cups ein

Das Los hatte es diesmal nicht gut mit unserem Verein gemeint und uns mit sieben anderen Vereinsmannschaften in eine Vor-Vor-Runden gezwungen, und das bei der starken Mannschaft des BC Krefeld.

Es war ein hart umkämpftes, weitgehend ausgeglichenes Match bei herrlichem Wetter und sehr freundschaftlicher Atmosphäre (Danke an die Krefelder Gastgeber) mit gutem Ende für Viersen.

Nach der TàT-Runde stand es unentschieden, dank der Siege von Gisela, Günter und Holger. Die Doublette-Runde konnten wir mit zwei Siegen (Günter, Maurice und Holger, Stefan) für uns entscheiden. In der abschließenden Triplette-Runde musste also noch ein Sieg her.

Die in den beiden ersten Runden stärksten Spieler, Maurice, Günter und Holger, verloren unglücklich und denkbar knapp mit 12:13. Das letzte noch laufende Triplette musste entscheiden. Gisela, Christoph und Stefan spielten aber von der ersten Kugel an sehr konzentriert und gewannen mit 13:4 sehr souverän, so dass mit 17:14 ein knapper, aber verdienter Sieg für Viersen gelang.

Die nächste Runde ist bereits ausgelost. Auch im nächsten Auswärtsspiel bei Wuppertal-Vohwinkel sollten wir nicht ohne Chancen sein.

Stefan

Rangliste nach 2. Spieltag

Rangliste 2. Spieltag 7.4.2017

Platz

Spieler

Spiele

Siege

Sieg/Spiel

Punkte

1

Hans-Peter

6

5

0,83

+35

2

Stefan K.

5

4

0,8

+9

3

Olli

6

4

0,67

+26

4

Paffi

6

4

0,67

+20

5

Nicki

6

4

0,67

+19

6

Norbert

6

4

0,67

+2

7

Luca

5

3

0,6

+13

8

Marianne

5

3

0,6

-5

9

Thomas D.

2

2

1

+17

10

Leslie

2

2

1

+13

11

Claus

3

2

0,67

+7

12

Maurice

4

2

0,5

-18

13

Frank

5

2

0,4

-13

14

Gustav

6

2

0,33

+0

15

Hermann

6

2

0,33

-7

16

Josef J.

2

1

0,5

+2

17

Rosi

2

1

0,5

-7

18

Roland

3

1

0,33

+4

19

Christoph B.

3

1

0,33

+1

20

Gisela

3

1

0,33

-6

21

Inge

3

1

0,33

-11

22

Horst

3

1

0,33

-17

23

Werner

5

1

0,2

-30

24

Gerd

5

1

0,2

-25

25

Thomas K.

2

0

-5

26

Stefan P.

5

0

-22

2. Runde Generationen Turnier des NRW Verbandes in Viersen

 
am 21.5.2017 findet in Viersen dier 2. Runde des Generationeturniers des NRW Petanque Verbandes statt. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich schon mal auf usnerem Boulodrome einzuspielen. Trainingszeiten jeweils Mittwochs und Freitags ab ca. 16:30.
 
Adresse:Weiherstraße 12, 41748 Viersen
Von der A 61 Richtung Venlo kommend :
 
Abfahrt Mackenstein, rechts ab Richtung Viersen, über die Ampelkreuzung geradeaus, Nach ca. 1 km, geht es links in den Rothweg ( Beschilderung “Bezirkssportanlage Beberich”). Nach 100 m rechts dann der Weiherstrasse folgen bis zur Turnhalle/Parkplatz.

Saisonstart bei VPC

am gestrigen Samstag haben sich 15 Mitglieder gefunden um unser Boulodrome für die Saison vorzubereiten. Alles haben wir nicht geschafft ( ist doch recht gross unser Gelände ) aber gut 3/4 der Spielbahnen sind nun unkrautfrei und für die Saison vorbereitet. Danke besonders an Inge und Nicki, die neben der Arbeit auch alles besorgt haben um auch die VPC Grillsaison zu eröffnen.

Hier finden sich dank Marianne ein paar Impressionen :

Rangliste nach dem ersten Spieltag

Platz

Spieler

Spiele

Siege

Sieg/Spiel

Punkte

1

Hans-Peter

3

3

1

+27

2

Nicki

3

3

1

+26

3

Paffi

3

3

1

+19

4

Luca

3

2

0,67

+12

4

Olli

3

2

0,67

+12

6

Hermann

3

2

0,67

+9

7

Claus

3

2

0,67

+7

8

Stefan K.

3

2

0,67

+6

9

Marianne

3

2

0,67

+3

10

Josef J.

2

1

0,5

+2

11

Rosi

2

1

0,5

-7

12

Roland

3

1

0,33

+4

13

Gustav

3

1

0,33

+2

14

Frank

3

1

0,33

-10

15

Inge

3

1

0,33

-11

16

Norbert

3

1

0,33

-14

17

Horst

3

1

0,33

-17

18

Maurice

3

1

0,33

-20

19

Stefan P.

2

0

-9

20

Werner

3

0

-20

21

Gerd

3

0

-22

Sportlerehrung der Stadt Viersen für unseren Nachwuchs

Am 17.3. fand die diesjährige Ehrung der Sportler in Viersen statt. Unser Nachwuchs Luca Jöris und Maurice Förster , die sich im letzten Jahr so erfolgreich auf Bundes- und NRW Ebene positioniert hatten, wurden für ihre Leistung  mit dem Sportehrenbrief der  Stadt Viersen belohnt. Gratulation ihr beiden !!!

 

VPC Spieler im Jugendkader NRW trainieren mit Spaß und voller Konzentration „T & T“ in Schüttorf!

Maurice und Luca, 2 junge Spieler des VPC, sind Mitglieder des Jugendkaders NRW und zum Trainingslager nach Schüttdorf gefahren.

„T & T“ – so der Schwerpunkt des zweitägigen Jugendkadertrainings, welches der NRW Jugendkader gemeinsam mit dem Jugendkader von Niedersachsen in Schüttorf durchführten. Bernd Wormer, der langjährig als Bundestrainer der dpj (Deutschen Petanque Jugend) den Jugendnationalkader nach vorne gebracht hat, konnte als Trainer für die 2 Tage mit insgesamt 25 Kinder und Jugendlichen gewonnern werden.

Luca 3. v. links
Maurice 2. v.rechts

 

 

 

 

 

 

Und wer hats ermöglicht und hat keine Mühen gescheut ? … nein nicht die Schweizer, sondern Nicki und Paffi haben das Wochenende mit unseren beiden Hoffnungsträgern verbracht. Danke dafür

Nicki 2. v. rechts und Paffi 2. v. links

Viersen steht auf Platz 1 in der Grenzlandliga

Eine grossartige Erfolgsserie hat der VPC Viersen aktuell in der Grenzlandliga zu verzeichnen. In den letzten Begegnungen lief alles wie am Schnürchen ( Schweinchen ) hier der aktuelle Tabellenstand.

 

 

 

 

 

 

 

In der Winterliga spielt Viersen aktuell mit 3 Mannschaften mit mittelmässigem Erfolg.

Katerturnier – Das erste Bouleturnier des VPC in 2017

Kalt wars am 1. Januar um 13:00, so dass sich einige am Ende entschlossen im Zelt zu spielen und die anderen draussen froren. Aber das war sicherlich kein Proble,m sorgte doch der vorhandene Restalkohol ( oder der nachgetankte Sekt ) für angenehme Wärme. 16 Spieler hatten sich eingefunden und jede Menge Leckereien standen zur Stärkung bereit. Ein guter Auftakt für 2017 deneken wir, wo dieses Jahr 4 Mannschaften bereit stehen um den Aufstieg in die nächsthöhere Ligaklasse zu schaffen.20170101_134305

20170101_124615

20170101_14373020161229_091954

Ein frohes neues 2017 und einen Guten Rutsch wünschen wir allen

Schrabblern, Keglern, Sauziehern, Glücksrittern und allen anderen Freunden des VPC. Wir freuen uns auf ein supertolles 2017 mit Euch mit viel sportlichem Erfolg und noch mehr Spass, als wir es in 2016 Jahr hatten. Und für unseren Nachwuchs Maurice und Luca natürlich, dass sich der Erfolg in 2016 fortsetzt.

fireworks-157971_960_720

2. Viersener Katerturnier 1.1.2017

kater

Was vorher im Jahr geschah, findet sich hier Homepage Historie 2016