Trophee des Dames 2018

Wird das Wetter halten, war die bange Frage über die letzten Tage vor der Trophee. Letzendlich haben wir Glück gehabt und bis auf einen ( wenn auch heftigen Schauer ) konnten wir uns über ein tolles Boulewetter freuen. Mit 19 Doubletten waren wir etwas unter den Erwartungen geblieben, was aber durch wirklich gute Teams qualitativ mehr als ausgeglichen wurde.

 

Wir freuen uns mit Andrea Funken und Angelika Füg ( das A Team )  vom Boule Club Pinot’s aus Tönisvorst, die die diesjährige Viersener Trophee des Dames mit nach Hause nehmen konnten.

Im mit Spannung erwarteten Endspiel, konnten sich die beiden gehen die Adretti Bouletties von Düs-seldorf Sur Place letzt-endlich klar durch-setzen. Gratulation an Andrea und Angelika und Gratu-lation auch an Diane McPeak Ferkinghoff und Karin Voigtländer aus Düsseldorf zum 2. Platz der 2018 Trophee des Dames.

Und noch etwas in eigener Sache. Wir haben so viel positiven Zuspruch für Organisation und Catering bekommen, dass wir uns bei allen teilnehmenden Teams an dieser Stelle hierfür herzlich bedanken wollen. Dafür allein, hat sich die ganze Arbeit gelohnt.

Danke sagen die Männer des VPC :

Claus, Günter, Gustav, Hans-Christian, Jörg, Jakob, Norbert, Roland, Serge, Stefan, Thomas K., Werner

Hier dank Marianne, noch einige Impressionen von gestern :

 

 

Erfolge

Jugend

Maurice Förster 16Jahre (Juniors )

  • Jugendnationalkader
  • 2018 Landesmeister Tête-à-Tête  NRW
  • 2018 Nominiert für das Jugendnationalteam und die Europameisterschaft
  • 2018 Deutscher Meister Länderpokal 2018 mit dem Kader NRW (Team Junioren)
  •  2017 Landesmeister NRW
  • 2016+2017 5. Platz bei den Deutsche Meisterschaften
  • 2016 3. Platz Landesmeisterschaften NRW

Luca Jöris 12 Jahre 2018

  • Deutscher Meister 2018 Cadets
  • 2018 Landesmeister Tête-à-Tête   NRW  Cadets
  • 2017 Nominiert für das Landeskader NRW
  • 2017 Landesmeister Tête-à-Tête NRW Minimes
  • 2017 Deutscher Vizemeister Minimes
  • 2016 Landesmeister Tête-à-Tête NRW Minimes
  • 2016 Deutscher Meister 2016
Senioren
  • 2018 Aufstieg 2. Mannschaft Bezirksklasse
  • 2017 1. Mannschaft Aufstieg Regionalliga
  • 2018 Christian Paffrath  Deutscher Meister Länderpokal 2018 mit dem Kader NRW (Coach Team Jugend)
  • 2017 Christoph Beurschgens, Günter Spickermann Teilnehmer bei der DM 55+

Aktuelles

4. Ligaspieltag 2018

Als einziges Team konnte die 3. Mannschaft gestern beide Begegnungen gewinnen und so, nach dem unvorhergesehenen Aufstieg am grünen Tisch, die Klasse souverän halten, – eine tolle Mannschaftsleistung.
Ebenso bemerkenswert ist das Abschneiden der 1. Mannschaft, die nach dem letztjährigen Aufstieg in die Regionalliga bis zum letzten Spieltag sogar um den erneuten Aufstieg mitspielte und letztlich einen großartigen zweiten Tabellenplatz belegte.
Alles überstrahlt aber der gestern in der letzten Begegnung perfekt gemachte Aufstieg der 2. Mannschaft in die Bezirksliga, Glückwunsch und Kompliment an die gesamte Mannschaft!

Bericht Viersen 2 und 3 in Venlo

Der Wetterbericht hatte es schon vorhergesagt. Strahlender Sonnenschein erwartete Viersen 2 und 3 in Venlo am letzten Ligaspieltag der Bezirksklassse. Für die beiden Viersener Mannschaften ging es um viel. Wird Viersen 2 den Aufstieg schaffen und wird Viersen 3 den Klassenerhalt schaffen ?

Viersen 2 musste am Ende mindestens eine Runde mehr gewonnen haben als Erkrath, wobei gegen Erkrath noch zu spielen war. Viersen 3 musste entweder eine Runde gewinnen, oder hoffen, dass Kretanque und der BC Krefeld im Falle, dass dies nicht gelingt, ein schlechteres Punkteverhältnis haben.

Viersen 2 :

Viersen 2 gewinnt gleich die ersten beiden Tripletten gegen Erkrath, aber dann … alle Doubletten gehen an Erkrath, die mit bewundernswerter Ruhe, Konzentration und Fairness alle 3 Doubletten dann noch gewinnen. Noch ist alles offen. Gegen die Niersbouler, dem 2 Gegner steht es nach den Tripletten 1:1. Der Aufstieg ist noch nicht geschafft, zudem es bei Erkrath auch 1:1 gegen Tönisvorst steht. Nach den Doubletten ist dann aber alles klar. Viersen 2 gewinnt mit 3:2 gegen die Niersbouler und der Aufstieg ist trotz des 3:2 Erkrath : Tönisvorst geschafft. Gratulation Viersen 2.

Viersen 3

Nun zu Viersen 3. Schaffen sie den Klassenerhalt ? Anholt ist kein leichter Gegner. Und so steht es nach den Tripletten 1:1. 2 Doubletten sind nun zu gewinnen. Leider geht das Doublette 1 verloren und in den beiden verbleibenden Doubletten geht es lange Punkt um Punkt. Letztendlich schafft es Viersen aber die beiden Doubletten nach Hause zu bringen. Der Klassenerhalt ist aktuell nur noch theoretisch gefährdet, zumal eine Mannschaft hinter Viersen nur mit 5 Spielern antreten konnte. Viersen 2 entschliesst sich ab jetzt ruhig gegen Krefeld SuS zu spielen, das Ziel dieses Jahres “Klassenerhalt” ist erreicht. Nachdem es dann aber doch auch hier 1:1 nach den Tripletten steht, ist der Ergeiz geweckt. Wer ein Spiel gewinnt, der kann auch 3 Spiele gewinnen. 1 Doublette geht aber leider schnell verloren, die Krefelder haben mit Alex einen sehr guten Tireur, dem Viersen nicht genug entgegensetzen konnte. Das 2. Doulette geht  13:7  an Viersen. Nun spielen nur noch Werner und Claus, die in dieser Konstellation noch nie zusammen gespielt hatten. Bei 10:10 macht sich Hoffnung breit. Und tatsächlich 11:10, 12:10, 12:11, 13:11. Werner und Claus gewinnen und Viersen 3 erreicht den 6. Platz in der Bezirksklasse.

Es war für alle ein toller Ligaabschlusstag. Wir bedanken uns bei unseren Gegnern und natürlich auch den Ausrichtern der Liga und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den in der Liga verbleibenden Mannschaften in 2019.

Deutscher Meister 2018

 

Deutscher Meister 2018

Bereits zum zweiten Mal konnte unser Jugendlicher Luca Jöris ( Bild 1. von links )  den Deutschen Meister Titel mit seinem Team nach Hause bringen in

Vom 15-16.09.2018 fand die 24. Deutsche Petanque Jugendmeisterschaft in Ettenheim statt. In den Altersklassen Minimes, Cadets, Juniors und Espoirs wurde jeweils ein Titel vergeben. Ebenso in den Disziplinen Tireur und Pointeur, jeweils in den Altersklassen Jugend und Espoirs.

Nach 2016 Deutscher Meister auf der Tromm in Hessen und den Deutschen Vizemeistertitel 2017 in Ratingen-Lintorf in der Alterklasse der Minimes 8-11 Jahre, konnte sich Luca mit seinem Team bereits zum zweiten Mal den Titel sichern. Es ist umso bemerkenswerter, dass dies nun auch im ersten Jahr in der Altersklasse der Cadets 12-14 Jahre gelungen ist. Das Team musste sich gegen 24 weitere Teams in einem sehr starken Feld durchsetzen. Für Luca war diese Meisterschaft ein weiterer Schritt auf seinem erfolgreichen Weg, denn zu der Meisterschaft gesellte sich eine Sichtung der dpj Deutschen Pétanque Jugend für den Deutschen Nationalnachwuchskader hinzu.

Deutscher Meister 2018

Deutscher Meister 2018

Bereits zum zweiten Mal konnte unser Jugendlicher Luca Jöris den Deutschen Meister Titel mit seinem Team nach Hause bringen in

Vom 15-16.09.2018 fand die 24. Deutsche Petanque Jugendmeisterschaft in Ettenheim statt. In den Altersklassen Minimes, Cadets, Juniors und Espoirs wurde jeweils ein Titel vergeben. Ebenso in den Disziplinen Tireur und Pointeur, jeweils in den Altersklassen Jugend und Espoirs.

Nach 2016 Deutscher Meister auf der Tromm in Hessen und den Deutschen Vizemeistertitel 2017 in Ratingen-Lintorf in der Alterklasse der Minimes 8-11 Jahre, konnte sich Luca mit seinem Team bereits zum zweiten Mal den Titel sichern. Es ist umso bemerkenswerter, dass dies nun auch im ersten Jahr in der Altersklasse der Cadets 12-14 Jahre gelungen ist. Das Team musste sich gegen 24. weitere Teams in einem sehr starken Feld durchsetzen. Für Luca war diese Meisterschaft ein weiterer Schritt auf seinem erfolgreichen Weg, denn zu der Meisterschaft gesellte sich eine Sichtung der dpj deutschen pétanque jugend für den Deutschen Nationalnachwuchskader hinzu. 

 

Trophee des Dames 2018

 

Wir freuen uns mit Andrea Funken und Angelika Füg ( das A Team )  vom Boule Club Pinot’s aus Tönisvorst, die die diesjährige Viersener Trophee des Dames mit nach Hause nehmen konnten.

Im mit Spannung erwarteten Endspiel, konnten sich die beiden gehen die Adretti Bouletties von Düs-seldorf Sur Place letzt-endlich klar durch-setzen. Gratulation an Andrea und Angelika und Gratu-lation auch an Diane McPeak Ferkinghoff und Karin Voigtländer aus Düsseldorf zum 2. Platz der 2018 Trophee des Dames. Mehr Details findet ihr hier

Maurice Förster vom VPC – Jugend National Spieler

Heute erreichte unseren Jugendspieler Maurice Förster die Nachricht des Bundestrainers das er für die Europameisterschaft in Spanien nominiert wurde.


Somit vertritt Maurice die Deutschen Farben für den VPC Viersen, wir sind außerordentlich Stolz auf Maurice und seinen unermüdlichen Einsatz und Trainingsfleiß. Er ist somit der erste Nationalspieler des VPC Viersen, wir wünschen Dir und dem Deutschen Team Viel Erfolg auf der EM in Spanien die vom 10 bis 15 Oktober stattfindet. Allez les boules

Viersen gewinnt 2. Runde des BPV Cups

Am Sonntag dem 15.7. trafen sich Tönisvorst und Viersen zur 2. Runde des BPV NRW Cups.

In spannenden Spielen gewann Viersen dies 2. Vorrunde klar mit 21:10 Punkten:

Tête-à-Tête : 4:2 | Doublette 1:2 | Triplette : 2:1

Vielen Dank an dieser Stelle an die Ausrichter aus Tönisvorst für die Bewirtung und ganz besonderen Dank an Andrea für die hervorragenden Nussecken 🙂

7. Viersen Ouvert des Viersener Petanque Club

Bei strahlendem Wetter und auch mal ein paar kleinenRegentropfen, die jedoch eher zum Wohlbefinden beigetragen haben, fand am 31. Mai 2018 unser 7. Viersen Ouvert statt.  Wir haben viele schöne Spiele  gesehen und ein spannendes Endspiel mit einer letzendlich erfolgreichen Aufholjagd von Rocco Delli Muti/Klaus Altenschmidt gegen Mohammed El Yousr/ Mile Vranlovic, die wir so bei einem Viersen Ouvert noch nicht gesehen hatten.

Gratulation an beide Teams, aber es kann nur einen Sieger geben.

1. Platz Rocco Delli Muti/Klaus Altenschmidt

2. Platz Mohammed El Yousr/ Mile Vranlovic

 

 

 

 

 

 

 

 

Doublette Competitie 2017/18 in Venlo

Der VPC auf Platz 2 und 4 der diesjährigen Winter Doublette Wettspiele in Venlo. Wir gratulieren   Oliver Vogt und Josef Jörissen zum 4. Platz sowie  Hans-Peter Meyer und Thomas Dornseifer zum 2 Platz. Ein toller Erfolg der beiden Doubletten des VPC in einem hochkarätig besetzten Wettkampf.

 

Sport im Park im Sommer 2018

Der Viersener Petanque Club nimmt am Sport im Park im Casinogarten teil. Jeder hat so die Gelegenheit unverbindlich und kostenfrei unseren Sport kennenzulernen und vielleicht Gefallen daran zu finden.

Vom 29. Juli bis 26.8  findet jeden Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr im Casinogarten eine Einführung in das Petanque Spiel statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos finden sich hier :  Folder Sport im Park

Viersen erfolgreich auf Platz 3 und Platz 5 der Winterliga

Der letzte Spieltag der Winterliga in Venlo brachte noch einmal eine erhebliche Veränderung in der Tabellen mit sich. Beide Viersener Mannschaften konnten sich letzendlich im oberen Tabellendrittel positionieren.

Gratulation an dieser Stelle an die Niersbouler für einen hervorragenden 1. Platz dicht gefolgt von Pont 1, beide Mannschaften mit jeweils 12 Punkten.

Ein wirklich enges Ergebnis gab es dann auf Plätzen 3-6, wo Viersen 1, BC Krefeld, Viersen 2 und Venlo 1 sich bei jeweils 10 Punkten nur in den gewonnenen Spielen unterschieden (( 47,46,46,45) .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an unsere Venloer Freunde für die Austragung einer sehr schönen Winterliga 2017/18.

Viersen 1 mit

Christian Paffrath, Thomas Kessmeier, Frank Hörnlein, Leslie Carmichael, Monika Schöler und Oliver Vogt ( nicht auf dem Bild )

Viersen 2 mit

Thomas Dornseifer, Werner Kroemer, Norbert Schulte, Dagmar Dornseifer, Marianne Peters, Gustav Reiners

Sportlerehrung Viersen 2018

Am Freitag dem 16.3.2018 fand die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Viersen statt.

“Der Sport hat bei uns in Viersen einen sehr hohen Stellenwert. Die Sportlerehrung zeigt einmal mehr, wie wichtig der Vereinssport für die Stadt Viersen ist.”, so Klaus-Dieter Grefkes vom Stadt Sport Verband.

Der Viersener Petanque Club freut sich über die Würdigung seiner sportlichen Erfolge an diesem Abend.

Zum einen unsere 1. Mannschaft mit ihrem Aufstieg in die Regionalliga des BPV NRW! Dann sicherlich
Luca Jöris als Deutscher Vizemeister 2017, Landesmeister NRW 2017, sowie MauriceFörste Landesmeister NRW 2017 und Mitglied im  Jugendkader des Deutschen Petanque Verbandes.

Wir gratulieren allen geehrten Sportlern an diesem Abend und freuen uns über die Unterstützung und Würdigung des Vereinssportes in unserer Stadt.( Foto Copyright, Martin Hämig)

Maurice Förster im Jugendkader des Deutschen Petanque Verbandes

Jetzt ist es offiziell, unser Jugendspieler Maurice Förster gehört zum Kader der Deutschen Petanque Jugend DPJ. Wir wünschen Maurice viel Erfolg bei den nächsten Kadertreffen und drücken Ihm die Daumen, dass er die Teilnahme an der Europameisterschaft in Süd-Spanien schafft.
Zudem freuen wir uns, dass unser zweiter Jugendlicher Luca Jöris in das Kader des Boule & Pètanque Verband NRW berufen wurde.

dpj Kader:
http://dpjugend.de/kader-jugend/
BPV Kader:
https://www.boule-nrw.de/jugend/index.php?lk=kader/kader.php